Vorheriges   Inhaltsverzeichnis   Nächstes

Neuapostolisches Gesangbuch von 1925 – Onlineausgabe

Alphabetisches Verzeichnis der Lieder.

Abba, mein Vater, dir sei Ruhm …

468

Abendruhe nach des Tages Lasten …

618

Ach Blätter nur …

152

Ach bleib mit deiner Gnade …

213

Ach, wie wünsch’ ich, dich zu schauen …

521

Ach wundergroßer Siegesheld …

115

Allmacht, Allmacht, hilf dem Schwachen …

214

Als das Volk der Gottversöhnten …

153

Amen, Lob und Preis und Stärke …

92

Am Gnadentor stand ich …

136

An deinem Wort, Herr, will ich bleiben …

167

An dem Kreuz in deinem Blute …

89

An dir allein, an dir hab’ ich gesündigt …

137

Auf, auf, ihr Reichsgenossen …

1

Auf, auf und laßt uns eilen …

322

Auf Christi Himmelfahrt allein …

116

Auf, denn die Nacht wird kommen …

323

Auf des dreiein’gen Gottes Namen …

573

Auf die grünen Auen führt …

423

Auf, erhebet euch, ihr Christen …

402

Auferstanden, auferstanden ist der Herr …

105

Auferstehn, ja auferstehn wirst du …

625

Auf euch wird Gottes Segen ruhn …

585

Auf ewig bei dem Herrn …

252

Auf, laßt uns Zion bauen …

324

Auf, o Seele, laß dein Trauern …

367

Auf, Seele, auf und säume nicht …

62

Auf und mache dich bereit …

3

Auf, Zion, jauchze voller Freud’ …

2

Aus Christi Liebe reinem Quell …

253

Aus der Näh’ und aus der Ferne …

217

Aus Gnaden! Merk dies Wort …

480

Aus tiefer Not schrei ich zu dir …

138

Befiehl du deine Wege …

293

Bei dir, Jesus, will ich bleiben …

561

Beinah bekehret, es fehlt nicht viel …

254

Beschwertes Herz, leg ab die Sorgen …

154

Betgemeinde, heil’ge dich …

255

Bethesda ist offen, der Engel ist da …

592

Bewahr dem Herrn die Treue …

379

Bietet Gott in seinem Sohne …

470

Bis hierher hat mich Gott gebracht …

47

Bist du ein Christ nach dem Bekenntnis …

155

Bleibt bei dem, der euretwillen …

566

Blicke nur auf Jesum …

332

Brich, heller Morgenstern, herein …

139

Brich herein, süßer Schein …

517

Brüder, auf zu dem Werk …

325

Brüder, laßt uns hier am Ufer …

525

Christus ist Sieger …

93

Christus ist erstanden …

94

Daheim! O welch ein schönes Wort …

619

Dank, Herr, für den Unterricht …

447

Danket dem Herrn! Wir danken dem Herrn …

49

Dankt, dankt dem Herrn! Jauchzt volle Chöre …

491

Darf ich wiederkommen …

140

Das Gotteshaus ist unsre Lust …

256

Das Grab ist leer …

99

Das ist eine sel’ge Stunde …

210

Das Jahr geht still zu Ende …

50

Das Jahr ist nun zu Ende …

51

Das sei alle meine Tage …

261

Dein bin ich, Herr …

257

Dein Wort, o Herr, ist milder Tau …

258

Dem Heiligen Geiste, der gnädig dich straft …

327

Der am Kreuz ist meine Liebe …

72

Der Bräut’gam kommt …

5

Der du in Todesnächten …

456

Der du zum Heil erschienen …

460

Der große Arzt ist jetzt uns nah …

471

Der Herr bricht ein um Mitternacht …

17

Der Herr der Ernte winket …

621

Der Herr ist Gott und keiner mehr …

259

Der Herr ist mein getreuer Hirt …

414

Der König kommt! ertönt der Ruf …

260

Dich liebt, o Gott, mein ganzes Herz …

248

Dich seh’ ich wieder, Morgenlicht …

157

Dich zu lieben, das ist Leben …

649

Die Gnade sei mit allen …

472

Die Heimat des Vaters zieht mich aus der Welt …

623

Die ihr Christi Jünger seid …

533

Die Lenden laßt umgürtet sein …

4

Die Liebe ist viel stärker als der Tod …

415

Die Sach’ ist dein, Herr Jesus Christ …

117

Die schwere Trennungsstunde schlägt …

611

Die Seele ruht in Jesu Armen …

620

Dies ist der Tag, den Gott gemacht …

19

Dies ist die Nacht, da einst erschienen …

20

Dir, dir, Jehova, will ich singen …

262

Dir, o Jesu, Heil der Sünder …

594

Du bist, o Gott, der Herr der Zeit …

54

Du führst mich, Herr, ich kann nicht gleiten …

469

Du gottgeweihte Zeugenschar …

450

Du, guter Hirte, suchest mich …

215

Du, Herr, schufst einen Hausaltar …

644

Du lieber, heil’ger, frommer Christ …

21

Du liebliches Ostern …

98

Du, meine Seele, singe …

490

Du nur bist mein Gesang …

416

Du Stern in allen Nächten …

449

Du, unser Haupt, Herr Jesus Christ …

201

Ehre sei Gott in der Höhe …

24

Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein …

356

Ein’ feste Burg ist unser Gott …

383

Ein Gärtner geht im Garten …

417

Ein Herz nenn’ ich für ewig mein …

534

Ein Herz und eine Seele war …

451

Ein Jahr geht nach dem andern …

52

Ein kleines Schiff war auf dem See …

384

Ein Lamm geht hin und trägt die Schuld …

77

Ein lieblich Los ist uns gefallen …

565

Ein Ort ist mir gar lieb und wert …

357

Ein Strom hält hier die Auen grün …

535

Ein Tagwerk für den Heiland …

329

Ein volles, freies, ew’ges Heil …

186

Eine Botschaft voll Erbarmen …

593

Eine Herde und ein Hirt …

68

Eine reine Liebesquelle …

536

Einen Freund hab’ ich gefunden …

419

Einen goldnen Wanderstab …

298

Einen Tag im Himmel leben …

514

Einer ist König, Immanuel sieget …

382

Einer ist’s, an dem wir hangen …

330

Eines wünsch’ ich mir vor allem …

73

Eins ist not! Ach Herr, dies eine …

331

Einst herrlich dort zu werden …

390

Endlich bricht der heiße Tiegel …

368

Endlich, endlich muß es doch …

378

Erdenpilger, komm und wandre …

174

Er lebt! O frohes Wort …

114

Erlöst bin ich, selig in Jesu …

537

Erlöst vom Schmerz, die Seel’ sich schwingt …

624

Ermuntert euch, ihr Frommen …

18

Es fließt ein Strom so klar …

161

Es geht heimwärts, ihr Pilger …

516

Es harrt die Braut so lange schon …

6

Es ist ein Born, draus heil’ges Blut …

74

Es ist ein Ros’ entsprungen …

22

Es ist etwas, dein Eigen sein …

216

Es ist noch eine Ruh’ vorhanden …

358

Es ist noch Raum in deinem Herzen …

158

Es ist noch Raum, sein Haus ist noch nicht voll …

160

Es ist vollbracht, das Opfer für die Welt …

86

Es ist vollbracht! Er ist verschieden …

84

Es kennt der Herr die Seinen …

452

Es lebe Jesu Christi Ruhm …

162

Es pilgert durch die Lande …

385

Es sehnt das Kind sich nach dem Mutterherzen …

359

Es zieht in niedem Hüllen …

69

Ew’ges Erbarmen, wie klingt’s so süß …

473

Fahre fort, fahre fort …

333

Fels des Heils, geöffnet mir …

75

Fort, fort, mein Herz, zum Himmel …

266

Fraget doch nicht, was mir fehlet …

156

Freut euch, ihr Christen, frohlocket …

95

Friede, Friede strömt mir ins Herz …

538

Friede, Gottes Friede, herrlicher Juwel …

421

Frisch von dem Thron des Lammes …

163

Froh soll unser Lied erschallen …

639

Fröhlich soll mein Herze springen …

25

Frohlocke, o Erde, und fürchte dich nicht …

23

Führt mich ein zu Zions Toren …

562

Fürchte nichts, denn sieh, am Steuer …

386

Gebeugt komm ich zum Gnadenthron …

141

Geduld ist euch vonnöten …

369

Geh aus, mein Volk, geh aus von Babel …

267

Geh früh, dich zu erquicken …

578

Geh im Geist nach Golgatha …

87

Gehe nicht vorbei, o Heiland …

142

Geht es auch durch Sturm und Wetter …

299

Geht, ihr Streiter, immer weiter …

389

Geist der Wahrheit, Geist der Liebe …

122

Geist der Wahrheit, lehre mich …

126

Geist des Glaubens, Geist der Stärke …

123

Gelobet seist du, Gott der Macht …

646

Gern in alles mich zu fügen …

283

Gib deinen Segen, treuer Gott …

641

Gib mir ein reines Herz …

250

Glaube all und jeden Tag …

387

Glaube leitet uns durchs Leben …

388

Gleich wie die schimmernden Sterne erblassen …

518

Gott, deine Güte reicht so weit …

218

Gott des Himmels und der Erden …

647

Gott, dir gefällt kein gottlos Wesen …

219

Gott ist die Liebe, läßt mich erlösen …

422

Gott ist gegenwärtig …

202

Gott ist getreu! …

294

Gott lebt, wie kann ich traurig sein …

375

Gott, mein Licht, erleuchte mich …

268

Gott mit mir auf allen Wegen …

56

Gottlob, ein Schritt zur Ewigkeit …

55

Gott Vater, aller Dinge Grund …

643

Gott will in dem Weinberg …

346

Gott will machen, daß die Sachen …

300

Gottes Stadt steht fest gegründet …

453

Gottes süße Liebe …

223

Gottes und Marien Sohn …

26

Großer Gott, wir fallen nieder …

493

Großer Gott, wir loben dich …

494

Guter Hirt, der seine Herde …

577

Guter Hirte, habe Dank …

539

Halleluja! Auferstanden …

96

Halleluja! Jauchzt, ihr Chöre …

97

Halleluja! Schöner Morgen …

454

Halte ein und überlege …

169

Harre, meine Seele …

301

Hast du Jesu Ruf vernommen …

349

Hast du keinen Raum für Jesum …

334

Hast du mich lieb? O Kind der Gnade höre …

335

Hehr und heilig ist die Stätte …

269

Heile mich, o Heil der Seelen …

76

Heil’ge Liebe, Himmelsflamme …

441

Heil’ger Jesus, Heil’gungsquelle …

270

Heil sei dir in unsrer Mitte …

595

Heimatland, Heimatland …

532

Herbei, o ihr Gläubigen …

27

Herr, dein getreues Lieben …

237

Herr, der du mir das Leben …

302

Herr, dir gelob ich heute Treue …

580

Herr, dir sei Preis! …

496

Herr, du hast dich uns gegeben …

271

Herr, du hast uns reich gesegnet …

607

Herr, du woll’st uns vollbereiten …

545

Herr Gott, von großer Güte …

581

Herr, hier bring’ ich mein alles …

222

Herr, hilf, mein Herz ist fern …

579

Herr Jesus, dir sei Preis und Dank …

541

Herr Jesus, Licht der Heiden …

65

Herr, mach’ meine Seele wahrhaftig …

225

Herr, mein Heiland und mein Hirte …

563

Herr, mein Leben, es sei dein …

245

Herr, mit Inbrunst bitten wir …

586

Herr, öffne mir die Herzenstür …

224

Herr, sieh gnädig auf mich nieder …

596

Herr, wende dich zum Flehen …

226

Herr, wer bin ich? …

145

Herrlich, herrlich bauet Gott sein Werk …

455

Herrlich strahlt des Meisters Gnade …

597

Herrliche, liebliche Stunde …

542

Herrliches, liebliches Zion …

627

Herzenskündiger, du mein Gott …

146

Herz und Herz, vereint zusammen …

165

Hier ist Jesus, willst du Gnade …

166

Hier ist mein Herz, mein Gott …

143

Hier liegt vor dir, o Majestät …

144

Hier stehen wir von nah und fern …

227

Hilf, Herr Jesus, laß gelingen …

58

Himmelan geht unsre Bahn …

272

Hinauf auf Zions Höhen …

391

Hingeopferter Versöhner …

85

Höchster Tröster, komm hernieder …

124

Hoherpriester ohne Tadel …

475

Horch, die Stimme ew’ger Liebe …

88

Horch, es klopfet …

564

Hosianna, Davids Sohn …

70

Höret, ein schmaler Weg …

273

Hört, die Himmelsglocken schallen …

168

Hört die Wächter in Zion …

170

Hört heut der Weisen große Frage …

63

Hört, Jesus ruft: Kommt alle her …

171

Hör uns, Herr, nicht bitten wir …

567

Ich bete an die Macht der Liebe …

228

Ich bin ein Kind, so arm …

229

Ich bin ein Pilger Gottes hier auf Erden …

519

Ich bin von dir gezeuget …

275

Ich brauch’ dich allezeit …

305

Ich fand bei Jesu Ruh’ und Fried …

543

Ich fand den Born der Freude …

360

Ich hab’ in Jesu Heil gefunden …

426

Ich hab’ von ferne, Herr, deinen Thron erblickt …

630

Ich hab’s so gut bei dir …

427

Ich juble es in heller Wonne …

544

Ich lebe von Barmherzigkeit …

477

Ich lobe dich, mein Auge schauet …

457

Ich möchte heim, mich zieht’s zum Vaterhause …

520

Ich sag’ es jedem, daß er lebt …

100

Ich schäme mich des Heilands nicht …

380

Ich sende euch, ich selbst, der Herr …

338

Ich soll zum Leben dringen …

221

Ich steh’ an deiner Krippe hier …

29

Ich weiß, daß mein Erlöser lebt …

101

Ich weiß ein herrlich Land …

522

Ich weiß ein Reich, da Jesus thront …

629

Ich weiß ein Wort so herrlich …

173

Ich weiß eine Quelle, so herrlich …

175

Ich weiß eine Stadt, von Jehova erbaut …

523

Ich weiß einen Strom, dessen herrliche Flut …

176

Ich weiß mir etwas Liebes …

478

Ich will dich immer treuer lieben …

418

Ich will dich lieben, meine Stärke …

425

Ich will streben nach dem Leben …

276

Ihr aufgehobnen Segenshände …

120

Ihr Kinderlein, kommet …

33

Im Dienste Jesu stehen …

326

Immer mutig vorwärts …

393

In der Felsenkluft geborgen …

306

In der stillen Nächte Stunden …

179

In des Lebens trüben Tagen …

307

In die Herrlichkeit möcht’ ich gehn …

515

In Gottes Reich geht niemand ein …

178

In Jesu Arm ruh’ ich so wohl …

429

Ist Gott für mich, so trete …

297

Ja fürwahr, uns führt mit sanfter Hand …

303

Ja, ja, mein Herz will dich umfassen …

546

Jauchzet, ihr Himmel, frohlocket …

30

Jedes Herz will etwas lieben …

287

Je größer Kreuz, je näher Himmel …

361

Jesus, alles sei dein eigen …

177

Jesus Christus herrscht als König …

119

Jesus Christus ist der Eine …

428

Jesu Dank zu bringen …

498

Jesus, der du bist alleine …

274

Jesus, geh voran …

587

Jesus, großer Wunderstern …

64

Jesu, Heiland meiner Seele …

304

Jesus, hilf siegen, du Fürste des Lebens …

394

Jesus ist kommen, Grund ewiger Freude …

37

Jesus lebt, mit ihm auch ich …

103

Jesus, meiner Seele Leben …

459

Jesus, meines Lebens Leben …

78

Jesus, meine Zuversicht …

102

Jesus nimmt die Sünder an …

147

Jesus nur alleine! sei das Losungswort …

285

Jesus, Seelenfreund der Deinen …

458

Jesus soll die Losung sein …

48

Jetzt, wo noch im Jugendlenze …

336

Jubelklänge, Festgesänge …

104

Kehr ein, o Herr, kehr ein …

180

Kehre wieder, kehre wieder …

181

Kehr zurück zur ersten Liebe …

337

Keiner ward zuschanden …

374

Kleine Tropfen Wasser …

340

Komm doch zur Quelle des Lebens …

182

Komm heim, komm heim …

183

Komm heim zum Vaterhause …

184

Komm, hör sein Wort …

185

Komm, lechzende Seele …

188

Komm, o komm, du Geist des Lebens …

125

Komm, trockne die Tränen …

363

Komm zu dem Heiland, komme noch heut …

189

Kommt, Brüder, laßt uns gehen …

277

Kommt, Brüder, steht nicht stille …

343

Kommt her, ihr seid geladen …

191

Kommt, o kommt, ihr Kinder alle …

192

Kommt, stimmet alle jubelnd ein …

35

König Jesus, streite, siege …

339

Laß mir die Feier deiner Leiden …

79

Laß, o Jesu, mir auf Erden …

381

Laßt die Herzen immer fröhlich …

501

Laßt die Kindlein zu mir kommen …

230

Laßt froh uns Dankeslieder singen …

502

Laßt mich gehn, laßt mich gehn …

524

Laßt uns fröhlich Lieder singen …

503

Lebet wohl, geliebte Brüder …

613

Lebt wohl, ihr lieben Brüder, lebt wohl …

608

Lebt wohl, lebt wohl! Mein Morgen tagt …

622

Licht, das in die Welt gekommen …

193

Licht nach dem Dunkel …

614

Licht vom Licht, erleuchte mich …

231

Lieber Vater, nimm zur Stund’ …

575

Liebster Heiland, nahe dich …

187

Liebster Jesus, wir sind hier …

232

Liebster Jesus, wir stehn hier …

574

Lobe den Herren, den mächtigen König …

59

Lobe den Herren, o meine Seele …

505

Lobt den Herrn, er ist die Liebe …

506

Lobt froh den Herrn, ihr jugendlichen Chöre …

508

Lobt Gott, ihr Christen allzugleich …

36

Lobt, ihr erlösten Scharen …

479

Löwen, laßt euch wiederfinden …

396

Mache dich, mein Geist, bereit …

233

Macht hoch die Tür, die Tor’ macht weit …

7

Manches Herz will fast ermüden …

341

Männer ohne Furcht und Wandel …

397

Marter Christi, wer kann dein vergessen …

80

Mehr lieben möcht’ ich dich …

430

Meine Heimat ist dort in der Höh’ …

633

Meines Herzens reinste Freude …

263

Meine Sorgen, Angst und Plagen …

373

Mein Gott, verlaß mich nicht …

582

Mein Herr ist unbeschreiblich gut …

420

Mein Jesus ist der beste Freund …

431

Mein Jesus lebt, was soll ich sterben …

113

Mein Schöpfer, steh mir bei …

220

Mein siegend Haupt dort in der Herrlichkeit …

118

Mein Vater ist reich an Gütern …

309

Mein Vater, wie du willst …

310

Meister, es toben die Winde …

398

Menschenfreund, nach deinem Bilde …

278

Merk, Seele, dir das große Wort …

342

Mir ist Erbarmung widerfahren …

481

Mir nach! spricht Christus, unser Held …

399

Mir ward in bangen Sorgen …

364

Mit dir, o Herr, verbunden …

311

Mit Ernst, o Menschenkinder …

9

Mit warmem Bruderherzen …

600

Morgenglanz der Ewigkeit …

648

Nach der Heimat süßer Stille …

365

Nach Zion, meine Seele …

53

Nacht umhüllte rings die Erde …

28

Nahe bei Jesu, o Leben so schön …

570

Näher, mein Gott, zu dir …

234

Nicht menschlicher Rat …

370

Nimm, Gärtner, diesen Feigenbaum …

328

Nimm Jesum in dein Lebensschiff …

400

Nimm unser Herz gefangen …

235

Noch ist die Gnadenpforte für jeden aufgetan …

159

Noch ruft der Herr …

195

Nun danket alle Gott …

60

Nun ist es geschehn, ich bin nicht mehr mein …

568

Nun ist’s geschehn; wir sind vereint im Herrn …

569

Nun laßt uns gehn und treten …

61

Nun lobet alle Gottes Sohn …

507

Nun ruhen alle Wälder …

650

Nun sich der Tag geendet …

651

Nun singet und seid froh …

34

Nun, wir gehn jetzt auseinander …

609

Nur einen Wunsch, nur ein Verlangen …

196

O bleibe, Herr, der Abend bricht herein …

236

O daß ich tausend Zungen hätte …

509

O du, den meine Seele liebt …

540

O du fröhliche, o du selige Osterzeit …

107

O du fröhliche, o du selige Pfingstenzeit …

127

O du fröhliche, o du selige Weihnachtszeit …

39

O du Lamm Gottes …

81

O du Licht der frommen Seelen …

652

O Durchbrecher aller Bande …

282

O ein glorreich Banner träget jedermann …

401

O Fels des Heils, o Gottes Lamm …

550

Oft streust du Samen auf harten Weg …

347

O Gott, o Geist, o Licht des Lebens …

134

O großer Gott, allmächt’ger Gott …

571

O Haupt voll Blut und Wunden …

82

O Heil’ger Geist, kehr bei uns ein …

128

Oh, drückten Jesu Todesmienen …

83

Oh, ein Gnadenmeer voller Seligkeit …

548

Oh, ich hab’ das Heil gefunden …

615

Oh, in den Armen Jesu …

433

Oh, sehet hier den Fürst des Lebens …

280

Oh, wie freun wir uns der Stunde …

200

O ihr Friedenskinder, laßt euch bitten …

464

O Jesu, der du vor dem Scheiden …

549

O Jesu, Herr der Herrlichkeit …

598

O Jesu, Jesu, Gottes Sohn …

424

O Jesu, meine Sonne …

432

O kaufe aus die Gnadenzeit …

344

O Kleinod, dem kein Kleinod gleicht …

264

O komm doch zu Jesu und glaube …

149

O komm, du Geist der Wahrheit …

129

O komm mit mir! Ich will dich leise führen …

197

O Liebe, die den Himmel hat zerrissen …

438

O Liebe, goldner Sonnenschein …

434

O mein Heiland, viel zu wenig …

279

O möge Gott euch beide segnen …

590

O Pilger, eil herzu …

198

O seliger Sonntag …

281

O selig Glück, wo Hand in Hand …

588

O selig Haus, wo man dich aufgenommen …

345

O selig Haus, wo man die lieben Kleinen …

576

O Tod, wo ist dein Stachel nun …

108

O Vater der Barmherzigkeit …

148

O Vaterhand, die mich so treu …

172

O Vater, sei gepriesen …

288

O welch seliger Gewinn …

551

O Welt, sieh hier dein Leben …

90

O wie köstlich sind die Stunden …

461

O wie selig sind die Seelen …

483

O wie süß klingt Jesu Name …

435

O Wunderliebe, die mich wählte …

474

Preis dir, o Herr, du Löwe …

602

Preis hall’ an diesem Freudenfest …

131

Preisend zieht auf lichtem Pfade …

462

Preiset Gott, denn Gott ist Liebe …

492

Preiset Gott mit lautem Schalle …

642

Preist den Herrn, ihm Lob zu singen …

499

Quell der Barmherzigkeit …

150

Rausche, du Frühlingslied …

110

Rausche unter uns, du Geist …

132

Reich des Herrn …

238

Reicher König, Wirt voll Gnaden …

553

Reiches Versprechen hat Gott gegeben …

486

Reicht euch die Hände …

616

Ruf laut, du Geist der ersten Zeugen …

403

Sag, warum noch warten, mein Bruder …

348

Schalle wieder im höhern Chor …

206

Schenk uns, Vater, deinen Segen …

610

Schmücke dich, o liebe Seele …

552

Schmückt das Fest mit Maien …

133

Schön ist’s, Jehova loben …

510

Schönster Herr Jesus …

38

Seele, auf, ich will’s verkünden …

284

Seelenbräutigam, Jesus, Gottes Lamm …

413

Seelen eilen ins Verderben …

351

Seele, schmerzen dich die Sünden …

151

Seele, was ermüdst du dich …

203

Segnet uns zu guter Letzt …

57

Sehn wir uns wohl einmal wieder …

634

Seht, wie Daniel in Babel betet …

239

Sei getreu und weiche nicht …

406

Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut …

511

Sei uns gegrüßet, du Fürst des Lebens …

111

Sei uns tausendmal willkommen …

12

Sei willkommen, Born der Gnade …

603

Seid gegrüßt in Jesu Namen …

604

Seid stille, Sinn und Geist …

204

Seliger Friede, köstliche Gab’ …

554

Seliges Wissen: Jesus ist mein …

437

Senke, o Vater, herab deinen göttlichen Frieden …

589

Sieh, ich breite voll Verlangen …

240

Sieh, wer steht vor deiner Tür …

10

Sie jauchzet doch mit Freuden …

286

Singt dem König Freudenpsalmen …

71

Singt, ihr heil’gen Himmelschöre …

41

Singt, singt Jehova neue Lieder …

495

So führst du doch recht selig, Herr, die Deinen …

312

So halte fest denn, was du hast …

296

So nimm denn meine Hände …

572

So wie ich bin, ohn’ alle Zier …

190

So will ich denn mein Leben …

241

Sollt’ ich meinem Gott nicht singen …

500

Stark ist meines Jesu Hand …

295

Stehet auf, ihr Gotteszeugen …

350

Steil und dornig ist der Pfad …

392

Stern, auf den ich schaue …

405

Stille halten deinem Walten …

362

Stille Nacht, heilige Nacht …

42

Stimmt an mit vollem Klang …

526

Strom des Lebens, heil’ges Blut …

599

Sünder, komm und laß dich retten …

205

Süße Kost des Himmels …

555

Teuer ist der Tod der Deinen …

631

Tobt auch der Sturm ums Glaubensschiff …

404

Tochter Zion, freue dich …

11

Treff’ ich dich wohl bei der Quelle …

632

Tut mir auf die schöne Pforte …

194

Über aller Himmel Heere …

121

Überwunden, überwunden hat der Herr …

109

Um Gold und Schätze bitt’ ich nicht …

242

Unsern Ausgang segne Gott …

463

Unter Lilien jener Freuden …

527

Unter meines Heilands Flügeln …

556

Unter uns in Glaubenshöhen …

407

Vater, kröne du mit Segen …

638

Versöhnt bin ich aus Gnaden …

557

Viel zu gering bin ich …

439

Viktoria! mein Heiland lebt …

112

Vom Himmel hoch, da komm ich her …

32

Von lichtumflossnen Bergeshöhn …

408

Vor die Gemeinde treten …

583

Vor dir, Todesüberwinder …

584

Vor meines Herzens König …

243

Vorwärts, aufwärts, himmelan …

409

Wach auf, mein Herz, die Nacht ist hin …

106

Wachet auf! ruft uns die Stimme …

13

Wacht auf, wacht auf, ihr matten, müden Herzen …

352

Wahre Freuden sind Christen nur bekannt …

371

Wann schlägt die Stunde …

531

Warum sollt’ ich mich denn grämen …

316

Wasche mich rein, hülle mich ein …

289

Was Gott tut, das ist wohlgetan …

314

Was ist das Göttlichste auf dieser Welt …

372

Was ist die Macht, was ist die Kraft …

315

Was stehst du noch draußen vorm Tore …

207

Was wär’ ich ohne dich gewesen …

485

Weicht, ihr Berge, fallt, ihr Hügel …

487

Weil ich Jesu Schäflein bin …

440

Weil Jesus in mir lebt …

313

Welch ein Freund ist unser Jesus …

317

Welch ein hoher Tag der Gnade …

645

Welch Glück ist’s, erlöst zu sein …

558

Welche Wahl! Aus freien Gnaden …

605

Welchen Jubel, welche Freude …

40

Wenn auch Stürme mächtig tosen …

442

Wenn der Heiland, wenn der Heiland …

14

Wenn dich Jesus zieht, so laufe …

354

Wenn du in des Lebens Stürmen bist verzagt …

376

Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt …

443

Wenn ich die Dornenkrone …

91

Wenn ich einmal soll scheiden …

626

Wenn ich ihn nur habe …

318

Wenn ich, o Schöpfer, deine Macht …

504

Wer da will, der komme …

208

Wer hat uns so verbunden …

612

Wer nur den lieben Gott läßt walten …

319

Wer sind meine Brüder …

465

Wer überwindet, der soll wahrlich essen …

410

Werde licht, du Stadt der Heiden …

66

Wie bist du mir so innig gut …

444

Wie dank’ ich’s, Jesus, deiner Liebe …

265

Wie der Hirsch nach frischen Quellen …

528

Wie ein Hirt sein Volk zu weiden …

436

Wie Gott mich führt, so will ich gehn …

320

Wie groß ist des Allmächt’gen Güte …

513

Wie hab’ ich doch zum Leiden nur wenig Mut …

366

Wie hat man’s doch bei dir so gut …

484

Wie heilig ist doch dieser Ort …

559

Wie herrlich ist’s, ein Schäflein Christi werden …

488

Wie herrlich, wie selig bei Jesu …

445

Wie könnt’ ich ruhig schlafen …

246

Wie lieblich ist der Boten Schritt …

601

Wie lieblich ist es, Sonntags früh …

209

Wie lieblich ist’s hienieden …

466

Wie schön ist’s doch, wenn im Gebet …

244

Wie schön leuchtet der Morgenstern …

44

Wie selig ist das Volk des Herrn …

247

Wie sie so sanft ruhn …

635

Wie soll ich dich empfangen …

15

Wie sollen wir dir, Vater, danken …

43

Wie sollt’ ich ihn nicht lieben …

547

Wie wird uns sein…

636

Wie wohl ist mir, wenn mein Gemüte …

476

Willkommen, Held aus Davids Stamm …

31

Willkommen, o willkommen …

606

Wir haben einen Hirten …

489

Wir jauchzen froh in dieser Zeit …

130

Wir können’s ja nicht lassen …

411

Wir lieben uns als Brüder …

353

Wir liegen hier zu deinen Füßen …

249

Wir möchten Jesum sehn …

164

Wir nehmen aus Apostelhand …

640

Wir schließen uns aufs neu’ …

46

Wir warten dein, o Gottessohn …

8

Wir wissen, was wir glauben …

395

Wo Apostel stehn, Gottes Winde wehn …

290

Wo findet die Seele die Heimat …

529

Wo find’ ich Jesum …

211

Wo Gottes Geist regieret …

448

Wo ist ein solcher Gott wie du …

482

Wo keine Wolke mehr sich türmt …

530

Wohin, o müder Wandrer …

199

Wohin wollt ihr, Pilger, ziehen …

467

Wohl dem, der überwunden …

412

Wohl glänzt in lieblich schöner Pracht …

67

Wohl, wohl dem Mann, der in der Welt …

321

Womit soll ich dich wohl loben …

497

Wort des Lebens, lautre Quelle …

291

Wunderanfang, herrlich’s Ende …

308

Wunderbarer König …

512

Zaget nicht, wenn Dunkelheiten …

377

Zehntausendmal zehntausend …

637

Zieh ein zu meinen Toren …

135

Zieh hin, mein Kind …

628

Zieht (zieh) in Frieden eure (deine) Pfade …

617

Zion, jauchz voll sel’ger Freud’ …

16

Zu Bethlehem geboren …

45

Zu dem Berg der Seligkeiten …

446

Zu des Heilands Füßen …

212

Zu Gott im Himmel beten …

251

Zu Jesu Füßen darf ich nun …

560

Zu Jesu Füßen ist Fried’ und Leben …

292

Zu lernen bleibt noch unsern Seelen viel …

355

Zwei Hände wollen heute sich …

591